Daten­schutz­er­klärung

 

Name und Anschrift des Verant­wort­lichen

1. Bruch­saler Automo­bilclub e.V.
Franz Sigel Str. 57
76646 Bruchsal

Telefon: +49 7251 300799
E-Mail:  info@1bac.de

 

Nutzungs­daten

Wenn Sie diese Website besuchen, werden an den Server der STRATO AG, auf dem diese Website gehostet wird, automa­tisch bestimmte Daten übertragen und dort gespei­chert. Diese Daten­ver­ar­beitung beschränkt sich auf den technisch notwen­digen Umfang, um die Website korrekt darstellen zu können. Es handelt sich um folgende Infor­ma­tionen:

  • Die Referrer-URL (die Webseite, von der Sie kommen)
  • Die Ihrem Anschluss während Ihres Besuchs zugeordnete IP-Adresse
  • Das von Ihnen genutzte Betriebs­system und den von Ihnen bei Ihrem Besuch verwen­deten Browser
  • Das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs

Diese Infor­ma­tionen dienen der Erkennung und Abwehr von Angriffen. Sie können keinen bestimmten Personen zugeordnet werden und werden nicht mit anderen Infor­ma­tionen zusam­men­ge­führt. Sobald diese Infor­ma­tionen nicht mehr benötigt werden, werden sie gelöscht oder anony­mi­siert. Weitere Infor­ma­tionen zum Umgang mit perso­nen­be­zo­genen Daten und deren Speicher­dauer durch die Strato AG finden sie hier. Rechts­grundlage für die in diesem Abschnitt beschriebene Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Mit der STRATO AG besteht eine Verein­barung zur Auftrags­ver­ar­beitung.

 

Perso­nen­be­zogene Daten, Kontakt­for­mular und E-Mail

Perso­nen­be­zogene Daten werden ausschließlich dann verar­beitet (erhoben, genutzt oder gespei­chert), wenn dies für die Nutzung der auf der Website angebo­tenen Leistungen erfor­derlich ist.

Auf unserer Inter­net­seite ist ein Kontakt­for­mular vorhanden, welches für die elektro­nische Kontakt­auf­nahme genutzt werden kann. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit wahr, so werden die in der Einga­be­maske einge­geben Daten an uns übermittelt und gespei­chert. Diese Daten sind:

  • Name
  • E-Mail-Adresse
  • Betreff
  • Nachrich­tentext

Für die Verar­beitung der Daten wird im Rahmen des Absen­de­vor­gangs Ihre Einwil­ligung eingeholt und auf diese Daten­schutz­er­klärung verwiesen.

Alter­nativ ist eine Kontakt­auf­nahme über die bereit­ge­stellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermit­telten perso­nen­be­zo­genen Daten des Nutzers gespei­chert. Es erfolgt in diesem Zusam­menhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verar­beitung der Konver­sation verwendet.

Rechts­grundlage für die Verar­beitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwil­ligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Rechts­grundlage für die Verar­beitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

Sicherheit der Daten­über­tragung

Wir weisen darauf hin, dass die Daten­über­tragung im Internet (z.B. bei der Kommu­ni­kation per E-Mail) Sicher­heits­lücken aufweisen kann. Ein lücken­loser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Cookies

Wir setzen in einigen Bereichen unseres Internet-Angebots zusätzlich sogenannte Cookies ein. Durch solche Datei­ele­mente kann Ihr Computer als technische Einheit während Ihres Besuchs identi­fi­ziert werden, um Ihnen die Verwendung unserer Angebote – auch bei Wieder­ho­lungs­be­suchen auf unserer Inter­net­seite –  zu erleichtern. Sie haben aber in der Regel die Möglichkeit, Ihren Internet-Browser so einzu­stellen, dass Sie über das Auftreten von Cookies infor­miert werden, so dass Sie diese zulassen oder ausschließen, bezie­hungs­weise bereits vorhandene Cookies löschen können. Bitte verwenden Sie die Hilfe­funktion Ihres Inter­net­browsers, um Infor­ma­tionen zu der Änderung dieser Einstel­lungen zu erlangen. Wir weisen darauf hin, dass einzelne Funktionen unserer Website mögli­cher­weise nicht funktio­nieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deakti­viert haben.

Die Rechts­grundlage für die Verar­beitung perso­nen­be­zo­gener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

Ihre Rechte bezüglich Ihrer perso­nen­be­zo­genen Daten

Sie haben das Recht,

  • Auskunft über Ihre perso­nen­be­zo­genen Daten zu verlangen;
  • eine elektro­nische Kopie Ihrer perso­nen­be­zo­genen Daten zu verlangen (Porta­bi­lität);
  • Berich­tigung Ihrer perso­nen­be­zo­gener Daten zu verlangen, wenn diese unvoll­ständig oder unrichtig sind; oder
  • Löschung oder Einschränkung Ihrer perso­nen­be­zo­genen Daten unter bestimmten Umständen zu verlangen, die durch geltendes Recht vorge­sehen sind.

Diese Rechte gelten nicht unein­ge­schränkt. Soweit wir Ihre Einwil­ligung in die Verar­beitung Ihrer perso­nen­be­zo­genen Daten eingeholt haben, haben Sie das Recht, Ihre Einwil­ligung jederzeit zu wider­rufen.

Wenn Sie eine Kopie Ihrer perso­nen­be­zo­genen Daten anfordern oder andere Rechte ausüben möchten, kontak­tieren Sie uns bitte über die oben angege­benen Kontakt­mög­lich­keiten.

Sollten Sie der Ansicht sein, dass wir Ihren Beschwerden oder Bedenken nicht hinrei­chend nachge­kommen sind, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei einer zustän­digen Daten­schutz­be­hörde einzu­reichen.

 

Daten­schutz­er­klärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webana­ly­se­dienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textda­teien, die auf Ihrem Computer gespei­chert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermög­lichen. Die durch den Cookie erzeugten Infor­ma­tionen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespei­chert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anony­mi­sierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitglied­staaten der Europäi­schen Union oder in anderen Vertrags­staaten des Abkommens über den Europäi­schen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnah­me­fällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Infor­ma­tionen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszu­werten, um Reports über die Websiteak­ti­vi­täten zusam­men­zu­stellen und um weitere mit der Website­nutzung und der Inter­net­nutzung verbundene Dienst­leis­tungen gegenüber dem Website­be­treiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermit­telte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusam­men­ge­führt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entspre­chende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebe­nen­falls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollum­fänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verar­beitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herun­ter­laden und instal­lieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Wenn Sie nicht getrackt werden möchten, können Sie zudem die Do-Not-Track Einstellung in Ihrem Browser verwenden. In diesem Fall wird Ihr Surfver­halten nicht erfasst. Alter­nativ können Sie auch folgenden Link verwenden. Hierbei wird ein Cookie auf Ihrem Computer abgelegt, der unserem System mitteilt, dass Sie kein Tracking wünschen.

Verbiete Google Analytics, mich zu verfolgen

 

Die Verar­beitung der perso­nen­be­zo­genen Daten der Nutzer ermög­licht uns eine Analyse des Surfver­haltens unserer Nutzer. Wir sind durch die Auswertung der gewonnen Daten in der Lage, Infor­ma­tionen über die Nutzung der einzelnen Kompo­nenten unserer Webseite zusam­men­zu­stellen. Dies hilft uns dabei unsere Webseite und deren Nutzer­freund­lichkeit stetig zu verbessern. In diesen Zwecken liegt auch unser berech­tigtes Interesse in der Verar­beitung der Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Durch die Anony­mi­sierung der IP-Adresse wird dem Interesse der Nutzer an deren Schutz perso­nen­be­zo­gener Daten hinrei­chend Rechnung getragen.

 

Daten­schutz­er­klärung für die Nutzung von Google reCAPTCHA

Zum Schutz des Kontakt­for­mulars verwendet diese Website darüber hinaus den Dienst reCAPTCHA des Unter­nehmens Google Inc. („Google“). Der Dienst schließt den Versand Ihrer IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Für diese Daten gelten die abwei­chenden Daten­schutz­be­stim­mungen des Unter­nehmens Google. Weitere Infor­ma­tionen zu Daten­schutz­richt­linien von Google Captcha finden Sie  unter www.google.com/policies/privacy/.

Die Daten­ver­ar­beitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berech­tigtes Interesse daran, unsere Weban­gebote vor missbräuch­licher automa­ti­sierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.

 

Verwendung von Google Maps Plugins

Unser Inter­net­an­gebot verwendet auf einigen Seiten Plugins des Netzwerkes maps.google.com, welches von der Google Inc., Mountain View (Santa Clara County), USA betrieben wird (“Google”). Die Plugins sind mit einem Google Logo oder dem Zusatz “Google” gekenn­zeichnet.

Wenn Sie eine Webseite unserer Inter­net­plattform aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt des Plugins wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite einge­bunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Google die Infor­mation, dass Sie die entspre­chende Seite eines unserer Inter­net­auf­tritte aufge­rufen haben. Sind Sie bei Google einge­loggt kann Google den Besuch Ihrem Google-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins inter­agieren, zum Beispiel zoomen oder die Karte bewegen, wird die entspre­chende Infor­mation von Ihrem Browser direkt an Google übermittelt und dort gespei­chert.

Zweck und Umfang der Daten­er­hebung und die weitere Verar­beitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbe­züg­lichen Rechte und Einstel­lungs­mög­lich­keiten zum Schutz Ihrer Privats­sphäre entnehmen Sie bitte den Daten­schutz­hin­weisen von Google.

Die Daten­ver­ar­beitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berech­tigtes Interesse daran, unsere Weban­gebote einfach zu bedienend und übersichtlich zu gestalten. Hierzu ist das Plugin für z.B. Hinweise auf Veran­stal­tungen oder Örtlich­keiten geeignet.

 

Kontakt­daten

Der Nutzung von im Rahmen der Impres­sums­pflicht veröf­fent­lichten Kontakt­daten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angefor­derter Werbung und Infor­ma­ti­ons­ma­te­rialien wird hiermit ausdrücklich wider­sprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich recht­liche Schritte im Falle der unver­langten Zusendung von Werbe­in­for­ma­tionen, etwa durch Spam-Mails, vor.