DSC03193

Gelungene Überra­schung

Beim Clubabend des 1. Bruch­saler Automo­bil­clubs am 7.11. wurden die beiden Mitglieder Helmut Schmidt und Michael Klenzendorf durch eine besondere Ehrung überrascht. Für ihre 50-jährige Mitglied­schaft beim ADAC erhielten sie vom Vorsit­zenden Jürgen Stein­brink die entspre­chenden Dankes­ur­kunden mit Nadel. Danach erfreute Stabs­feld­webel Matthias Schneider die Anwesenden mit einem erfri­schenden Vortrag zum Thema Alltags­da­ten­schutz. Fachlich kompetent […]

Ausflug nach Schwet­zingen Die zweite Tages­fahrt führte die Clubmit­glieder und einige Gäste am Freitag, den 5. Oktober, nach Schwet­zingen. Start­punkt war wie immer das Schloss Bruchsal. Bei herrlichem Herbst­wetter ging die Fahrt über Langen­brücken und Mingolsheim zum barocken Schwet­zinger Schloss, wo die Teilnehmer eine 90-minütige Schloss­führung erwartete. Nach der Begrüßung durch den ersten Vorsit­zenden Jürgen […]

Weiter­bildung der Clubmit­glieder in “Erster Hilfe” Einen beson­deren Höhepunkt im Clubjahr war wieder einmal die Aus- und Weiter­bildung der Clubmit­glieder in der Ersten Hilfe. Dazu konnten vom DRK-Ortsverein Bruchsal als Referenten Friedhelm Paul und Klaus Hettman­sperger gewonnen werden. Das wichtige Thema, sich in Alltags­not­si­tua­tionen helfen zu können, gehört zwischen­zeitlich zum jährlichen Standard­pro­gramm des 1. BAC. […]

Trotz angekün­digter 39° Celsius trafen sich am Freitag, den 3. 8. vor dem Bruch­saler Schloss 24 Clubmit­glieder und 9 Gäste. Jürgen Stein­brink begrüßte im klima­ti­sierten Bus der Firma Kasper die Teilnehmer und infor­mierte grob über die Beson­der­heiten auf der Landes­gar­ten­schau. Dazu gab es einen vorläu­figen Plan. Mit dem neuen Oldtimer 89 kam auf der Hinfahrt […]

Als Gast und Redner hatte der Vorstand Klaus Droxler, Gericht­di­rektor am Amtsge­richt a.D. geladen, der die Thematik „Recht­liche Betreuung, Versor­gungs­voll­macht und Patien­ten­ver­fügung“ in vielen Facetten und Lebens­si­tua­tionen ausleuchtete. Als Betreu­ungs­richter und Senio­ren­be­rater im Amte konnte K. Droxler auf einen schier unerschöpf­lichen Fundus zurück­greifen, wie die Zuhörer sofort merkten. Schnell räumte er mit der Vorstellung auf, […]