2012-12-01-vorweihnachtlicher-clubabend

Vorweih­nacht­licher Clubabend

Am 02. Dezember führte der 1. Bruch­saler Automo­bilclub seine jährliche Abschluss­ver­an­staltung in den Räumen des Bundeswehr-Casino auf dem Eichelberg durch. Vorbe­reitet wurde der Clubraum durch die Ehepaare Schröder — Reinacher und Stein­brink.

In seiner Begrü­ßungsrede dankte der Vorsit­zende Dieter Weigand dem Vorbe­rei­tungsteam (Ehepaar Schröder, Reinacher und Stein­brink) für die excel­lente und anspre­chende Dekoration. Als Gäste wurden Dieter Suffel mit Partnerin Christine und das Ehepaar Schuf­fen­hauer vom MSC Bruchsal willkommen geheißen. Als Danke­schön für die perma­nente Vereins­arbeit ging auch an Erich Eisert (2. Vorsit­zender), Helmut Bringer (Schatz­meister), Manfred Banspach (Oldtimer-Layout und Druck) und Jürgen Stein­brink (neue Vereins­homepage) verbunden mit dem Wunsch, sich weiterhin zu engagieren.

Mit den Hinweisen auf das bevor­ste­hende Buffèt und die nächste Veran­staltung — dem Dreikö­nigs­treffen am 06. Januar 2017 — ebenfalls in den Räumen des Casinos endete die Ansprache und die 60 Teilnehmer konnten sich die darge­bo­tenen Speisen schmecken lassen. Begleitet wurden sie dabei von einer Dia-Show mit Fotos von den Veran­stal­tungen des laufenden Jahres und dezenter Advents­musik im Hinter­grund.

Der 1. Vorsit­zende dankte anschließend den beiden Köchen und den zwei Ordon­nanzen für ihren Einsatz, alles zur Zufrie­denheit der Gäste getan zu haben und dass am bevor­ste­henden Wochenende. Gerne wurde deshalb auch die Spende der Clubmit­glieder durch den Schicht­führer entge­gen­ge­nommen. J.St.