k-img_0281

Jahres­be­richt der Classic Rennge­spanne 2016

Im Jahr 2016 gingen 4 Mitglieder des 1.BAC an den Start zur Deutschen histo­ri­schen Motorad­meis­ter­schaft (DHM). Die Läufe dazu wurden auf dem Nürburgring, Colmar (Belgien), Sachsenring, Metz (Frank­reich), Schleiz, Schotten und Hockenheim ausge­tragen.

Die Teams Heiko Klink (Büttelborn) + Andre Hambsch (Graben-Neudorf), Ewald Dahms (Norder­stedt) + Georg Heil (Graben-Neudorf), Jochen Uhl (Graben-Neudorf) + Heiko Hambsch (Graben-Neudorf) starteten in den Klassen N+P, Grand Prix Gespanne bis Baujahr 1969.

In der Klasse N+P wurden bei 42 Startern in der Meister­schafts­end­aus­wertung folgende Ergeb­nisse erzielt:

  • Platz 4:  Heiko Klink ( Büttelborn) + Andre Hambsch (Graben-Neudorf)
  • Platz 9: Ewald Dahms ( Norder­stedt) + Georg Heil (Graben-Neudorf)
  • Platz 26: Jochen Uhl (Graben-Neudorf), + Heiko Hambsch (Graben-Neudorf)

Bei der Meister­schafts­feier im November in Schotten / Vogelsberg, werden sie für diese hervor­ra­gende Platzierung geehrt.

Die Teams nahmen auch noch an verschie­denen Präsen­ta­ti­ons­läufen wie in Dijon (Frank­reich), Spa Franco­champs Belgien, Stadt­park­re­vivial Hamburg und Cedine Belgien teil.

Die Teams möchten sich für die Unter­stützung des 1. BAC im Jahr 2016 bedanken und hoffen wieder auf ein erfolg­reiches Jahr 2017

Heiko Hambsch